Dienstag, April 28, 2009

ich haben fertig















Ja, es ist vollbracht, Claudias Jacke ist am Sonntag fertig geworden.

Es hat ja nun etwas länger gedauert als geplant, aber nun ist es ja geschaft und auch das nächste Projekt ist angeschlagen. Heute abend wird aber nicht mehr so viel gehäkelt, ich war am abend zum Blutspenden und der nette Herr hat mir erst den rechten Arm durchstochen in der Hoffnung auf Blut zu stoßen, ist dann aber doch lieber an den linken gegangen, so das dann beide Arme etwas lediert sind. Also ist heute etwas Handarbeitspause angesagt, dafür kann ich dann mal wieder eine Blogreise unternehmen.



Momente


Hier ein paar Momente vom letzten Wochenende


Robert bei seinem morgentlichen Schnappitanz, er liebt dieses Lied

Ja, und da Mutti ja nun eine neue Kamera hat, da muß sie
auch gleich Fotografiert werden




Robert bei seiner liebsten Beschäftgung - ESSEN





Unser Enkel Max und Robert


Die beide sind ein gutes Team, je größer Max wird , je mehr
machen beide blödsin - einfach Goldig diese zwei.





Bei uns gibt es garantiert keine Kinderarbeit :-)))

Freitag, April 24, 2009

auch noch was neues


Nun ist sie fast Fertig, ich meine die Jacke. Und es hat mich wieder ganz schön Nerven gekostet und bloß weil ich mal wieder nicht bis 30ig zählen konnte. Naja, das ist ja nun vollbracht, nur noch den Rand und dann ist es vorbei.



Ein schöner Nachmittag




festgehlten mit der neuen Spiegelreflexkamera. Heute habe ich es denn gewagt und mir ein Angebot vom roten Elektromarkt gegönnt. Geliebeugelt habe ich ja schon lange damit, aber dann war es mir immer zu viel Geld. Nun hatte ich aber von meinem Energieliferanten ein schöne Rückzahlung erhalten und so habe ich dann meinem Wunsch erfüllt.












Samstag, April 18, 2009

Ein schöner Frühlingstag

Das war ein sehr schöner Ostersonntag. Am Morgen waren viele Gäste noch vom vorabendlichen Osterfeuer bei uns und am Nachmittag kamen dann meine Eltern und ein Onkel mit Frau zum Kaffee.





Die Jacke für meine Claudia


































Ja, es ist noch etwas arbeit und meine Franzi warte auch schon auf ihre Jacke, aber ich gebe mir mühe. Und leider kann ich nicht so viel häkeln wie ich gerne würde, denn der Haushalt muss ja auch erledigt werden.


Und so haben wir dann mal am Dienstag die Küche ausgeräumt und einen neuen Anstrich und neuen Fußbodenbelag verpasst



Papa bei der Arbeit, die Bilder vor der Renovierung erspar ich euch.

Noch was von der Kur


Hier noch ein paar Fotos von der Kur


eine Weste für die Tochter von Mila

angefertigt aus Online " Java" Grundmuster hebe ich der Jacke, die ich für meine Schwiegertochter herstelle, entnommen.

Noch ein Nachtrag zum Zirkusprojekt

video

Die Qualität ist zwar nicht die beste, aber ich finde es trotzdem sehenswert. ( http://projektzirkus.de )

Ausweichaktion für die Leser von Dies-und-das

Da ich nun schon so lange versuche unter http://dies-und-das-direkt.de Bilder zu meinen Texten hoch zu laden, werde ich nun , bis es auf der angegebenen Adresse wieder weitergeht, hier meine Beiträge mit Fotos versehen. Ich hoffe es macht euch nichts aus auf den Seiten zu wechseln.
LG von Christine

Donnerstag, April 09, 2009

Noch was von der Kur

und da sind ein paar Socken gr. 38 Bestellung auf der Kur und sofort angefertigt aus Online Supersocks Silk, macht lust auf mehr Kinderweste in Gr 86 / 92 kann wunderbar unter einem einfarbigen Pulli getragen werden und ist ganz edel.




Sonntag, April 05, 2009

Da bin ich wieder

Robert im Baum


Ja Mama, pech gehabt, denn das schmeckt auch mir.

Ja, so schnell gehen 3 Wochen vorbei. Auch wenn wir uns nicht so wohl gefühltr haben, so sit die Zeit doch wie im Fluge vergangen. Auch der Alltag hat uns wieder und alles ist wie immer. Waschmaschine läuft wenigstens 3 x pro Tag, Geschirspüler schafft es meist 2 mal. Aber ein gutes hatte die Zeit der Kur, ich hatte viel Zeit zum Wolle verarbeiten. Leider hat es mit dem Lesen da nicht so geklappt und es wurden fast alle Bücher ungelesen oder angelesen wieder mit gebracht. Na ja, das wird schon.